Objektbeschreibung

naturnah * dörfliche Umgebung * gute Anbindung Grüner Weg, 21271 Asendorf :

Zum Verkauf steht ein Grundstück, welches zur Bebauung eines Mehrfamilienhauses hervorragend geeignet ist.:
Dieses Grundstück befindet sich in 21271 Asendorf, Ecke Grüner Weg/Hanstedter Straße. Asendorf ist Teil der Samtgemeinde Hanstedt.
Auf zwei Vollgeschosse sowie ein Dachgeschoss verteilt sind ca 7 bis 9 Wohneinheiten realisierbar. Natürlich unter Einhaltung der planungsrechtlichen Vorschriften des aktuellen B-Plans „Grüner Weg“ in Asendorf. Die Errichtung von Parkplätzen außerhalb der Baugrenze (20m von der Kreisstraße) kann zugelassen werden.
Ein Antrag auf Bauvorbescheid ( § 73 NBauO) wurde am 07.05.2019 gestellt. Gemäß erfolgter Stellungnahme des Landkreises sowie der Gemeinde Asendorf, wird die Überschreitung der Baugrenze um 2m im Norden des Grundstücks positiv betrachtet, so das ein Baukörper von 15m x 21m Grundfläche gebaut werden darf. Ebenso steht die Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr der Errichtung von Parkplätzen innerhalb der 20m Bauverbotszone im Norden des Grundstücks positiv gegenüber. Eine abschließende Baugenehmigung setzt jedoch eine konkrete Planung voraus.

Der Ort
Die Gemeinde Asendorf ist Teil der Samtgemeinde Hanstedt und liegt im Norden des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide, circa 30 Kilometer südlich der Freien und Hansestadt Hamburg.
…„Unsere familienfreundliche Gemeinde liegt in der Metropolregion Hamburg und am Nordrand des Naturschutzparks „Lüneburger Heide“ im Landkreis Harburg. Asendorf erstreckt sich mit seinen Ortsteilen Dierkshausen und Drumbergen über eine Fläche von  14,7 km² und hat knapp 2000 Einwohner. Asendorf ist eine bevorzugte Wohngemeinde.  Das schöne Sport- und Freizeitgelände mit Dorfgemeinschaftshaus, Schützenhaus,
Grillhütte, Fußballplatz und einer Tennisanlage mit drei Plätzen ist eine gute Grundlage für ein reges Vereinsleben, das mit dem Turn- und Sportverein, der Landjugend, dem Schützenverein und der Feuerwehr die unterschiedlichsten Freizeitaktivitäten bietet. Überregional bekannt ist das Hotel „Zur Heidschnucke“ als Tagungs- und Wellnesshotel, das seine Gäste mit hervorragendem Service verwöhnt….“

Infrastruktur
Es gibt in Asendorf einen Kindergarten und eine Ganztags Kita . Im benachbarten Brackel befinden sich eine Ganztags Grundschule. Dorthin werden die Schulkinder mit dem Bus befördert. Eine sehr gute Infrastruktur befindet sich im fünf Kilometer entfernten Hanstedt sowie im drei Kilometer entfernten Jesteburg.

Zum Exposé (download)